Friedenslicht in Zeiten von Corona

Friedenslicht in Zeiten von Corona

Trotz des vom neuartigen Coronavirus geprägten Jahres und einer damit einhergenden Verunsicherung wie damit umzugehen sei, wurde es ermöglicht der Bevölkerung doch noch ein wenig Hoffung zu geben und zwar in Form des Friedenslichts aus Bethlehem.

Am 24. Dezember von 9.00 bis 12.00 konnte das gesegnete Licht bei uns vor dem Rüsthaus Leitring, unter Einhaltung der derzeitigen Hygienemaßnahmen, abgeholt werden. Wir durften uns über zahlreiche Personen freuen, die trotz der aktuellen Situation vorbeikamen um sich das Licht nach Hause zu holen und möchten uns deshalb bei der Bevölkerung unter anderem auch für die größzügigen Spenden bedanken.

Kommentieren

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.